Mein
Gartenparadies
Mein Himmelreich
Sie sind hier: StartseiteRosengartenFarbe

Farbe der Rose

England ist ja ein Land, dass für seine berühmten Züchtungen und Rosenzüchter weltweit bekannt ist.
Diese Ambitionen habe ich in keiner Weise! Gern kaufe ich Rosen beim Gärtner. Falls mir die eine oder andere gefällt, dann scheue ich mich auch nicht vor einem Kauf im Supermarkt.

Meine Rosen suche ich nach Farben und mitunter auch nach ihrem Duft aus. Am wichtigsten ist mir all bei den verschiedenen Arten und Auswahlen die Farbe. Die muss, ich kann es nicht erklären, mich ansprechen.
In meinem kleinen Rosengarten habe ich andere Blühpflanzen neben die Rosen gesetzt, deren Farbe einen guten Kontrast zu den Rosen hergeben.

Für Rot ist Blau die Komplementärfarbe. Es gibt also eine Menge „blauer Blumen” im Rosengarten. Zum Beispiel passt Lavendel farblich gut, Lavendel duftet auch noch ausgesprochen toll.

 

rose rot orange rot weiß

Quelle für Slideshow: webdesign-klamonfra.de

 

 


Terrasse
Pfeil
Terrasse

Ein Sitzen und Entspannen am Teich war stets mögich. Kaffeetisch und Stühle wackelten auf dem Rasen. Das verbesserte sich durch das Anlegen einer Terrasse. Nun konnte ich sogar am Rand auf dem Boden sitzen und „mit den Füßen im Wasser baumeln”.

weiter

nach oben
Akzeptieren

Diese Seite verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Mehr erfahren